Veröffentlichungen

Sie haben einen Link zu dieser Seite gespeichert. Im Moment wird dieser Inhalt nicht angeboten. Bitte ändern Sie den Link auf die Homepage: www.ra-meinecke.de

Rechtsanwaltskanzlei Carsten Meinecke
Tätigkeitsschwerpunkt: Verteidigung bei Fahrerflucht, Unfallflucht, unerlaubten Entfernen vom Unfallort

Wichtige Information

Sie sehen hier eine Seite, die ich während meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt erstellt habe. Zurzeit arbeite ich nicht als Rechtsanwalt und habe auch keine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Ich kann und werde daher keine Rechtsberatung (kostenlos oder entgeltlich) anbieten oder leisten.

Damit Sie als Leser nicht in die Irre geführt werden und fälschlich denken, ich wäre ein Rechtsanwalt und dürfte Ihnen helfen, steht hier und auf jeder anderen Seite die erklärende Information. Dieser Hinweis ist einfacher zu realisieren als auf jeder Seite alle Berufsbezeichnungen und Beratungsangebote zu entfernen. Die Anpassung jeder einzelnen Seite nimmt sehr viel mehr Zeit in Anspruch.

Ich hatte die Seiten bisher unverändert im Internet stehen lassen, um Ihnen weiter die Informationen zum Thema Fahrerflucht zur Verfügung zu stellen. Beratungsleitungen hatte ich in der Zeit als Nicht-Rechtsanwalt nicht erbracht. Nun mahnt mich die Rechtsanwaltskammer Berlin ab und das Amtsgericht Berlin hat mich wegen dieser Internetseiten wegen des unbefugten Führens der Berufsbezeichnung Rechtsanwalt verurteilt.

Fahrerflucht-HOTLINE

Rufen Sie an, bevor Sie einen teuren Fehler machen. Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt mit RA Meinecke zu telefonieren. Unter der Telefon-Hotline 09001-523031 (1,99 €/min aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend) bekommen Sie sofort Hilfe. Weitere Informationen zur Fahrerflucht-Hotline.

Kontakt

Dipl.-Jur. Carsten Meinecke

mei@ra-meinecke.de
www.ra-meinecke.de

Weitere Informationen:
Strafverteidigung gegen den Vorwurf:
-  der Fahrerflucht;
- der Trunkenheitsfahrt;
- der fahrlässigen Körperverletzung;
- des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Vertretung bei der Auflösung einer Gemeinschaft durch Teilungsversteigerung.

Gefällt Ihnen diese Seite?
Haben Sie die richtigen Informationen erhalten? Dann klicken Sie bitte auf den "Gefällt mir"-Button und "Teilen" Sie diese Homepage mit Ihren Freunden.